Gewässerstammtisch im Mai: Alte und neue Perlen an Leipziger Gewässern

22 Mai

Pressemitteilung Wasser Stadt Leipzig e.V. vom 22. Mai: Gewässerstammtisch

Einladung: „Gewässerstammtisch – Alte und neue Perlen an den Leipziger Gewässern“ im Vereinshaus des Wasser-Stadt-Leipzg e.V., Industriestraße 72 am 29. Mai 2013, 19.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Der Gewässerstammtisch taucht Ende Mai nach Perlen an den Leipziger Ufern: Eine einst vergessene und heute wieder strahlende ist das ehemalige Bootshaus Aegir - heute Bootsverleih am Wildpark. Foto: Bernd Reiher

Der Gewässerstammtisch taucht Ende Mai nach Perlen an den Leipziger Ufern: Eine einst vergessene und heute wieder strahlende ist das ehemalige Bootshaus Aegir – heute Bootsverleih am Wildpark. Foto: Bernd Reiher

Mit der Sanierung der Wasserwege und der Stadtviertel in ihrem Umfeld sind zahlreiche Gebäude und Grundstücke wieder zum Leben erweckt worden. Unsere Entdeckung dieser Perlen am Wasser wollen wir zum kommenden Gewässerstammtisch präsentieren. Welche sind das nun unter anderem?

An der Weißen Elster (Stadtelster): Villen, Restaurants, Bootshäuser. Am Karl-Heine-Kanal: Stelzenhaus, Konsumzentrale, Westwerk, Baumwollspinnerei. An Elsterflutbett und Pleiße: Galopprennbahn, Leipziger Eck, Connewitzer Schleuse, Bootsverleih Wildpark. Am Elstermühlgraben: Akademischer Ruderverein, Schreberbad, Villen.

Was wir für das westliche Ende des Karl-Heine-Kanals hoffen, die „Erweckung“ von Brachen und Ruinen aus dem Dornröschenschlaf, ist an den älteren Abschnitten des Kanals, an der Weißen Elster und anderen Gewässern schon längst Realität geworden.

Mit dem Start der Anbindung des Karl-Heine-Kanals an den Lindenauer Hafen wird es Zeit, dass wir nicht nur zu einem Gewässerstammtisch sondern auch zum kommenden Leipziger Wasserfest zeigen, welche besondere Seite Leipzigs durch das Wasser erweckt wurde. Darum möchten wir zu diesem Stammtisch nicht nur die Perlen am Wasser zeigen, sondern Hinweise auf weitere alte und neue Perlen sammeln. Wir hoffen sehr, dass auch die Eigentümer, Verwalter bzw. Entwickler dieser Perlen zum Stammtisch kommen. Auf diese Weise wollen wir die Akteure mit in unser Boot holen, die von der Entwicklung der Gewässer profitierten oder noch mehr profitieren können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: