NuKLA: Einladung zur ersten öffentlichen Vorstellung der UNESCO-Idee „Aula 2030“

10 Mrz

Pressemitteilung, NuKLA e.V., 9. März 2013

NuKLA und NABU Leipzig präsentieren am Mittwoch, 13. März 2013 um 19.30 Uhr in der Aula der Volkshochschule ihr Projekt „AuLA 2030″. Der Initiative sind inzwischen der Deutsche Alpenverein e.V. Sektion Sachsen sowie der Verein NaturFreunde Deutschlands Ortsgruppe Leipzig e.V. beigetreten.

Großes Ziel mit beabsichtigter Sogwirkung für den Auwald: NuKLA-Plakat zum Unesco-Projekt "Aula 2030". Foto: NuKLA e.V.

Großes Ziel mit beabsichtigter Sogwirkung für den Auwald: NuKLA-Plakat zum Unesco-Projekt „Aula 2030“. Foto: NuKLA e.V.

Um den Menschen unserer Region die Idee einer UNESCO-Welterbe-Bewerbung für die Auenlandschaften von Zeitz bis Merseburg/Halle mit dem einzigartigen Leipziger Auenökosystem im Zentrum näher zu bringen, stellen wir zu dieser Veranstaltung “Das grüne Band entlang der Weißen Elster” vor und laden alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Unternehmen, Organisationen, Verwaltung und Politik ein, sich mit und in dieser Initiative für den Schutz dieser Gebiete und die Entwicklung eines Konzeptes für deren sanfte touristische Nutzung zu engagieren.

www.klassischekartoffelkonzerte.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: