CDU: Leipzig soll Buga-Stadt werden

24 Jan

Pressemitteilung der CDU-Fraktion im Stadtrat Leipzig vom 18. Januar 2013

Leipzig könnte der erste sächsische Ausrichtungsort einer Bundesgartenschau (BUGA) werden. Die Potenziale und Voraussetzungen für die Durchführung einer solchen Großveranstaltung in Leipzig zu prüfen ist Ziel eines Antrags der CDU-Fraktion, der kommenden Mittwoch in den Stadtrat eingebracht wird.

Dr. Sabine Heymann, stellv. Fraktionsvorsitzende: „Das Gebiet entlang des Elsterbeckens und der Neuen Luppe, bis hin zum Auensee, birgt in seinem Wechselspiel zwischen Natur- und urbanem Raum, zwischen Wald, Wasser und Kleingartenparks, viele Besonderheiten. Gleichzeitig gibt es hier zahlreiche Nutzungs- und Gestaltungsmängel, die im Rahmen einer BUGA ausgeglichen werden könnten.“

Könnte von einer Buga in Leipzig profitieren, meint die messestädtische CDU: der AUensee

Könnte von einer Buga in Leipzig profitieren, meint die messestädtische CDU: der Auensee. Foto: Bernd Reiher

Herausforderungen und zugleich Potenziale in diesem Gebiet sind aus Sicht der CDU-Fraktion zum Beispiel:
– die baulich sanierte, aber weitgehend ungenutzte Altdeponie am Heuweg als einzigartiger Aussichtspunkt
– der noch immer unter schlechter Wasserqualität leidende Auensee und seine desolate Umgebung, mit Potenzial für ein künftiges Naherholungsgebiet in der Tradition des früheren Lunaparks
– Nachnutzung vernässter Kleingärten als Modellprojekt

Stadträtin Dr. Heymann: „Dieses Gebiet ist auch ein Schwerpunkt unseres Hochwasserschutzkonzeptes. Die Einbindung dieses Themas und die Erschließung neuer Nutzungen auf den Gewässern würde eine BUGA Leipzig zu etwas ganz Besonderem machen.“

Ein realistisches Ausrichtungsdatum wäre das Jahr 2025. Der zeitliche Ablauf einer Bewerbung macht es notwendig, dass spätestens Anfang 2014 geklärt sein muss, ob und wie eine BUGA Leipzig inhaltlich und wirtschaftlich machbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: