Bündnis 90/Die Grünen Nordsachsen: Freie Fahrt für Motorboote zu Lasten von Natur und Mehrheit der Erholungsuchenden

15 Jan

Pressemitteilung, Barbara Scheller, 11. Januar 2012 

Mit dem Entwurf für das neue sächsische Wassergesetz droht den Erholungssuchenden im Landkreis Nordsachsen Lärm durch Motorboote. Die Grünen des Kreisverbandes Nordsachsens weisen auf die schwerwiegenden Auswirkungen des Gesetzentwurfes im Landkreis hin. Unseren ehemaligen Tagebaurestlöchern im Landkreis, die mit Millionen von Fördermitteln renaturisiert wurden, droht eine Motorbootinvasion.

Schladitzer See/Schladitzer Bucht von oben. Foto: Radke/LMBV

Nördliches Leipziger Seenland: Schladitzer See/Schladitzer Bucht von oben. Foto: Radke/LMBV

Der Entwurf stuft die Tagebaurestseen und ihre Überleiter als schiffbare Gewässer ein. Damit werden diese Gewässer pauschal für Motorboote freigegeben. Der Motorbootbetrieb an allen im Landkreis gelegenen Tagebaurestseen ist aus touristischer und gewässerökologischer Sicht problematisch. „Im Entwurf wird ganz deutlich die Minderheit und Lobbygemeinschaft der Motorbootbesitzer begünstigt“, stellt Kreissprecherin Barbara Scheller fest.

„Der eigentlichen Pflichtaufgabe des Landes Sachsen, im Gesetz die Europäische Wasserrahmenrichtlinie umzusetzen, wird der Gesetzentwurf nicht gerecht. Statt naturnahe Fließgewässer zu fördern, wird im Gesetzentwurf der technische Hochwasserschutz zementiert und weiteren Baumfällungen in Bereichen von Flussauen Tür und Tor geöffnet“, fasst Barbara Scheller zusammen.

Eckpunktepapier der Landtagsfraktion B90/Grüne: Das neue Sächsische Wassergesetz – Falsche Schwerpunkte, vergebene Chancen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: