„Motor aus – Erholung an“: Demonstration gegen Motorboote im Neuseenland in den Markkleeberger Stadtnachrichten

1 Nov

Die Seite für „Parteienwerbung“ in den Markkleeberger Stadtnachrichten ist immer wieder ein interessanter Spiegel aktueller Entwicklungen in der Zwei-Seen-Stadt. Die Ortsgruppe Bündnis90/Grüne nutzte dieses Schaufenster im November, um noch einmal auf eine Protestkundgebung von Anfang Oktober zu verweisen: die Demonstration gegen Motorboote auf den neuen Leipziger Seen am Nordstrand des Cospudener Sees.

Die Demo ging am 5. Oktober über die Bühne. Organisiert worden war sie unter anderem von der Grünen Jugend, einigen Bürgerinitiativen und dem NuKLA e.V. Gefordert wurde dabei eine Überarbeitung der sächsischen Wassergesetznovellierung, die eine Zulassung von Motorsportbooten im Neuseenland vorsehen könnte.

Mehr als 100 Personen, jung und alt, stadtübergreifend, setzten sich so für den Erhalt der Natur und für den Erholungswert des Gebietes ein“ ließ die grüne Ortsgruppe nun über die Demonstration in den Stadtnachrichten wissen. Zitiert wird auch Sprecher Tommy Penk: „Nautische Untersuchungen in den betroffenen Seen stehen noch aus, zudem lehnt der Großteil der Anwohner und Touristen dieses Vorhaben ab. Selbst das Landratsamt steht einer Freigabe skeptisch gegenüber und befürchtet eine schlechtere Wasserqualität. Leider fanden sich jedoch keine Mitglieder der anderen Stadtratsfraktionen zu diesem Termin ein“.

Um die Region wirtschaftlich nachhaltig entwickeln zu können, seien Angebote zu schaffen, die den Menschen Naherholung und Sportmöglichkeiten zugleich bieten, heißt es im Ortsblatt weiter.

Motorboote seien da kontraproduktiv. Denn, so die Markkleeberger Grünen: „Bei Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h und einem Lärmpegel von 75 dB, vergleichbar mit einer stark befahrenen vierspurigen Straße, wird Naherholung und ein ruhiges Schwimmen in den Seen nicht mehr möglich sein.

Zur Anhörung für die Novellierung des Wassergesetzes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: