„Motorboote? Ohne uns!“ am 5. Oktober: Grüner Demonstrationsaufruf im Neuseenland

25 Sep

(PM/Grüne/Markkleeberg) Die derzeit geplante Novelle des sächsischen Wassergesetzes mit der möglichen Freigabe von Sportmotorbooten auf den Gewässern im Neuseenland sorgt für großen Unmut bei Bürgerinnen und Bürgern. Vor kurzem hat sich sogar der sächsische Umweltminister für Motorboote auf den Seen ausgesprochen.

Dazu Tommy Penk von den Markkleeberger Grünen: „Wir wollen die derzeitigen Planungen nicht einfach so hinnehmen. Bereits jetzt haben wir die Grenze des Machbaren mit über 100 Ausnahmeregelungen für Motorboote erreicht. Die geplante Regelung ist wirtschaftlich nicht sinnvoll und beeinträchtigt Anwohner, Touristen und die Umwelt. Je mehr Menschen sich gegen Motorboote auf unseren Gewässern aussprechen, desto stärker wird der Druck auf den sächsischen Landtag und deren Abgeordnete, sowie der Landesdirektion endlich nachhaltig und sinnhaft für uns, unsere Umwelt und unsere Zukunft Entscheidungen zu fällen.“

Beginn: 05.Oktober, 16 Uhr am Nordstrand Cospudener See

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: