Pressemitteilung B90/Grüne Markkleeberg: Verkehrskonzept Leipzig, Markkleeberg und Cospudener See gefordert

12 Sep

Die Diskussionen über das Für und Wider einer Ausweitung von Parkplätzen am Cospudener See schlägt derzeit hohe Wellen. Jedoch ist das Problem weniger ein einzelner Parkplatz, sondern vielmehr eine fehlende gemeinsame Verkehrspolitik zwischen Leipzig und Markkleeberg.

Tommy Penk, Sprecher der Markkleeberger Grünen: „Wir benötigen ein Verkehrskonzept, mit der Beteiligung beider Städte. Fakt ist, dass ein Großteil der Besucher der Seen aus Leipzig kommt, Verkehrspolitik kann daher nicht an der Stadtgrenze enden. Jedoch ist die Wahlkampfpolemik von Bürgermeister Jung über eine Eingemeindung von Markkleeberg dahingehend sicherlich alles andere als förderlich.“

Generell fordert Penk ein Umdenken in der Verkehrsentwicklung: „Die Verlängerung der Straßenbahnlinie 11 wurde abgelehnt, ebenso eine Fahrradstraße zum Gymnasium. Und jetzt soll am Cospudener See eine Buslinie fahren, die jedoch nur kommt, wenn sie angefunkt wird. Das ist keine moderne Verkehrspolitik. Wir müssen alle Menschen mitnehmen, Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer und mobilitätseingeschränkte Personen. Dazu gehört neben erreichbaren Stellplätzen für Autos, eben auch ein sicheres und durchgängiges Radnetz, welches ein sicheres pendeln zwischen beiden Städten ermöglicht, und eine bessere Anbindung des ÖPNV. Da wo dies nicht möglich ist, müssen wir über einen Stadtbus nachdenken. Auch das Thema Carsharing muss breiter in die Öffentlichkeit rücken. Andere Städte sind da schon viel weiter.“

Dauerhaft werde es aber nicht ausreichend sein, ständig neue Parkflächen zu schaffen, um den Besucherstrom aufzunehmen. „Klar ist: wir benötigen Besucher an unseren Seen. Das ist im Interesse unserer Wirtschaft und schafft und erhält wichtige Arbeitsplätze in der Region. Wir müssen dies jedoch im Einklang mit der Umwelt und den Anwohnerinnen und Anwohnern schaffen.“ so Penk abschließend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: