Die „Deutsche Welle“ schaut auf Leipzig: Im Mai gab es „Drei Reisetipps“ für die Messestadt

12 Jul

Die Schönheit an der Pleiße war im Mai Thema der Sendereihe „hin&weg“ des Auslandsdienstes Deutsche Welle. Empfohlene Ziele der Redakteure in der Messestadt waren unter anderem ein Bistrowagen am Palmengartenwehr, das Café „Waldi“ und der Bistumsturm am Cospudener See. Die Sendung „Leipzig – drei Reisetipps“ mit Claudia Biehne als Tipp-Geberin steht auch als Download-Version zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: