Pressemeldung: „Augen zu und Ohren auf“ – 10. Leipziger Hörspielsommer am Elsterbecken

11 Jul

Ab Freitag, den 13. Juli, sind alle Hörspielfans in den Richard-Wagner-Hain eingeladen, denn dann beginnt der 10. Leipziger Hörspielsommer. Um 20 Uhr wird das zehnjährige Jubiläum des deutschlandweit größten Hörspielfestivals von Festivalinitiatorin Sophia Littkopf und Schirmherr Schorsch Kamerun feierlich mit einem Sektempfang für alle Gäste eröffnet.

 

Kleine Hörspielfans müssen jedoch nicht traurig sein, denn für sie beginnt das Festival bereits um 17 Uhr mit dem Kinderprogramm. Dabei kann man unter anderem die NaturKlangwerkstatt Kläng Gäng erleben. Ab 19 Uhr werden einige Einsendungen zum zehnten Internationalen Hörspielwettbewerb präsentiert. Und um 20 Uhr startet das Abendprogramm Ahoi und Yee-haw! mit einer Performance von Annie Bonny and the hinking sinking ladies. Die drei Piratinnen werden das Publikum mit Seeräubergeschichten auf hohe See hinausnehmen und es danach den Helden der zwei folgenden Hörspiele überlassen: den Großstadtcowboys.

Am zweiten Festivaltag, Samstag, dem 14. Juli, beginnt das Kinderprogramm bereits um 15 Uhr. Dabei erwarten die kleinen Gäste das Puppentheater Der Reggeahase Boooo und spannende Abenteuerhörspiele. Um 19 Uhr werden Wettbewerbsstücke sowie ihre MacherInnen vorgestellt. Und ab 20 Uhr geht es im Themenabend Stücke zum Glück um die Frage, was man alles aus Liebe tun würde. Hier präsentiert das Sprecher-Ensemble Candlelight Dynamite um 22 Uhr Hans Christian Andersens Märchen Die wilden Schwäne als Live-Hörspiel.

Der Sonntag bietet Kindern die Chance, selbst ein Hörspieler zu werden: Im Rahmen der Hörspielwerkstatt von RadioBlau können sie sich ab 15 Uhr eine Geschichte ausdenken und diese unter Anleitung als Hörspiel aufnehmen. Das fertige Stück wird um 19 Uhr auf dem Hörspielsommer gespielt. Die Hörspiele des Abendprogramms entführen ab 20 Uhr die Zuhörenden nach China und Japan.

Rund 80 Stücke werden vom 13. Juli bis 22. Juli im Rahmen des 10. Leipziger Hörspielsommers gespielt. Außerdem erwarten das Publikum Live-Veranstaltungen und ein stadtweites Rahmenprogramm. Täglich zwischen 17 und 23 Uhr und an den Wochenenden schon ab 15 Uhr lädt Deutschlands größtes Hörspielfestival zum kostenlosen Hörspielvergnügen.

www.hoerspielsommer.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: