Markkleeberger See: Erlebnisrastplatz greifbar

1 Nov

(01.11.2011) Am Nordufer des Markkleeberger Sees entsteht seit September ein Erlebnisrastplatz mit Seilkletteranlage. Das Spielareal am westlichen Ende des Strandbades hat in den letzten Tagen konkrete Formen angenommen. Am 11. November soll es an die Stadt Markkleeberg übergeben werden.

Laut markkleeberger-see.de lade das Gelände auf einer Größe von 2000 Quadratmetern zum Spielen, Toben und Verweilen ein. Die Seenbetreiber zu den technischen Einzelheiten: „Kernstück des Erlebnisrastplatzes ist eine Flächennetz-Spielanlage. Mehr als 15 Pfähle sind durch Netze und Seile verbunden. Mit einem auffälligen Turm samt Rundnetz an zentraler Stelle bietet die Anlage Kindern Möglichkeiten zum Klettern, Spielen und Sitzen.“

Die Klettereinrichtung werde durch weitere Spielflächen im Umfeld komplettiert. Zu dessen Ausstattung hieß es aus der Gewässerverwaltung: „Zwei Hängematten zum Schwingen und Schaukeln laden zum Ausruhen oder Austoben ein, Schatzsucher können in einer Spielsandanlage auf Erkundung gehen. In deren Mitte finden sie mit einem ‚Goldgräbersieb‘ heraus, ob sie etwas entdeckt haben. Federnd gelagerte Steinflöße und eine ‚Seeschlange‘ runden die Ausstattung des Areals ab.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: