„Landschaftlich einmaliges Stadtquartier zum Leben und Arbeiten“: Weitere Erschließung Lindenauer Hafen

15 Aug

Nach dem Fördermitteldämpfer vom Frühjahr schreitet die Entwicklung des Lindenauer Hafens weiter voran. Am Freitag erfolgte der Spatenstich zur Vorbereitung der weiteren Erschließung des Geländes. In den nächsten Jahren soll hier ein neues Stadtquartier entstehen. Der Startschuss wurde in Anwesenheit von Vertretern des Freistaates und der Landesdirektion abgefeuert.

Zur nächsten Etappe der Geländeentwicklung teilte das Rathaus mit: „Nach umfassenden Baufeldvorbereitungs- und Freilegungsmaßnahmen in den vergangenen Jahren sollen nun mit der Trassierung der zukünftigen Erschließung sowie der Überwindung des Höhenunterschiedes zwischen Plautstraße und Hafenareal die Voraussetzungen für die Errichtung der Erschließungsanlagen ab dem Jahr 2012 geschaffen werden.“

Baubürgermeister Martin zur Nedden anlässlich des Spatenstichs: „Der Lindenauer Hafen gehört neben dem Karl-Heine-Kanal zu den wichtigsten Potenzialräumen in Leipzig. Für die geplante weitere Entwicklung und Bebauung dieses landschaftsräumlich einmaligen Stadtareals ist der Bau der Erschließung eine wesentliche Voraussetzung.“ Ab dem Jahr 2013 solle hier ein „multifunktionales, vielfältiges und lebendiges neues Stadtquartier am Wasser entstehen, in dem Wohnen und Arbeiten ein harmonisches Nebeneinander finden werden.“

Die Stadtentwickler erhoffen sich von der Wiederbelebung der Brachenlandschaft auch positive Nebenwirkungen für die umliegenden Viertel: „Die Entwicklung des Hafens soll dabei auch neue, positive Entwicklungs- und Vernetzungsimpulse für die angrenzenden Stadtteile Neu-Lindenau und Grünau setzen. Gestützt werden diese Entwicklungsziele durch die Anbindung des Hafens an das Leipziger Gewässernetz und die Potenzialräume des Leipziger Neuseenlandes.“

Gefördert wird die Maßnahme laut Stadtverwaltung aus dem Programm Revitalisierung von Brachflächen im Rahmen des EFRE-Strukturfonds der Europäischen Union.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: