Ende eines langen Umwegs: Der neue Probsteisteg ist offen

12 Apr

Er hat rund acht Monate gedauert, der Neubau des Probsteistegs südlich des Connewitzer Wehrs. Offiziell ist er noch nicht übergeben, aber er kann schon benutzt werden. Ein weiterer Baustein für den Gewässerverbund mit den Seen im Südraum ist damit fertig.

Der alte Probsteisteg war für dieses Vorhaben nicht geeignet – er war schlicht zu niedrig, als dass Boote mit Passagieren drunter durchfahren könnten. Mit dem Bau der neuen Waldbrücke ist im August 2010 begonnen worden. Auch die damit verbundene Sperrung der beliebten Ost-West-Querung durch den Auwald ist jetzt Geschichte.

Dreißig Meter Weite, zwei Meter Höhe und rund fünf Meter in der Breite, das sind die Eckdaten des neuen Brückenbauwerkes 170 Meter südlich des Connewitzer Wehres. Zu den Baumaßnahmen des neuen Stahlbetonverbundtragwerkes gehörten auch Arbeiten am Umfeld. Dazu zählten laut einer früheren Meldung der Stadt unter anderem Wegebau, landschaftspflegerische Arbeiten zur Uferbepflanzung an der Pleiße sowie die Wiederherstellung beanspruchter Waldwege.

Der Bau des neuen Probsteisteges erfolgte im Rahmen des Verwaltungsabkommens zur Braunkohlesanierung – darf also im Ordner der Paragraph-4-Maßnahmen eingeordnet werden. Die Gesamtkosten von 560.000 Euro wurden vollständig aus Kassen des Freistaates Sachsen bezahlt. Vorhabensträger war in diesem Fall das Kommunale Forum Südraum. Projektträgerin war die LMBV.

Anfang des Monats wurden wegen der Abschlussarbeiten am Neubau die Pegel der Pleiße um fünfzig Zentimeter abgesenkt. Der niedrige Wasserstand war laut gewaesserverbund.de auf den Zeitraum 4. bis 7. April beschränkt. Die Umweltschützer waren trotzdem nicht erfreut. Auch an den Auwaldufern ist schließlich Frühling und damit heftiges Treiben angesagt – die niedrigen Wasserstände haben das gestört.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: