Neuseenland-Lexikon: „E“ wie „Elsterbecken“

14 Jan

Elsterbecken: Künstliches Flussbett am Fuße des Leipziger Zentralstadions. Das rund 2600 Meter lange und 150 Meter breite Areal erstreckt sich vom Palmengartenwehr bis zum Unteren Elsterwehr im Auenwald.

Errichtet wurde es als Teil des Leipziger Hochwasserschutzes in den Jahren 1912 bis 1922. An seinem Ostufer finden sich heute neben dem Zentralstadion unter anderem auch der Richard-Wagner-Hain und im Sommer der zum Bio-Imbiss umgebaute Zirkuswagen „Zierlich manierlich“. Außerdem geht hier alljährlich der „Hörspielsommer“ über die Bühne.

Die Westseite des Elsterbeckens ist unter anderem für solche Einrichtungen wie Händel-Ufer, Palmengarten und Heinrich-Heine-Park mit dahinterliegendem Kleinmesse-Gelände am Cottaweg bekannt.

Aufgrund von Sedimenteinträgen aus Weißer Elster und Pleiße hatte das E. lange Zeit nur noch eine geringe Wassertiefe. Ausbaggerungsaktionen gab es immer wieder. Eine der letzten fand im Jahr 2005 zwischen Palmengartenwehr und Zeppelinbrücke statt – im Frühjahr 2009 wurde der Teil zwischen Landauer und Zeppelinbrücke bearbeitet. Trotzdem ist das Gewässer selbst für Paddler heute nur beschränkt befahrbar.

Über die Jahre sind außerdem kleine Inseln entstanden, die vor allem bei fliegendem Kleingetier als Refugium sehr beliebt sind. Aus diesem Grund ist eine Beseitigung dieser Eilande wiederum aus umweltschützerischer Sicht mittlerweile höchst umstritten.

Ende 2011 gab es für das Elsterbecken deutschlandweite Aufmerksamkeit, allerdings aus weniger rühmlichen Gründen: Im Spätherbst war an seinen Ufern eine menschliche Leiche in Teilen gefunden worden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: