Beton, Stahl und Elektronik: Sanierung des AGRA-Wehres abgeschlossen

13 Sep

Die Sanierung des Markkleeberger AGRA-Wehres ist beendet. Am 12. September ist bei einem Ortstermin das Ende der Baumaßnahme verkündet worden. 600 m³ Beton sind geflossen. 50 Tonnen Stahl wurden verbaut. Neu dazugekommen sind eine Fischaufstiegsschleuse und ein paar Elektronikbauteile, mit denen das Wehr jetzt auch von der Zentrale aus gesteuert werden kann.

Über die Neuerungen, wie die Aufstiegshilfe für Fische funktioniert und ob sich mit der Sanierung vielleicht auch etwas für Paddler geändert hat, darüber sprachen wir am Rande des Treffens mit Cornelia Häder, der Bauleiterin des Projektes.

Größe: 2,5 MB. Download

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: